VSJF-Preis 2021

Dr. Isabel Fassbender erhält den VSJF-Preis 2021.

Ausgezeichnet wird sie für folgenden Aufsatz:

Fassbender, Isabel (2019): „Familien- und Lebensplanung im gegenwärtigen Japan. Das Phänomen ‘Schwangerschaftsaktivitäten (ninkatsu)‘ und seine Stakeholder“In: Schad-Seifert, Anette; Kottmann, Nora (Hrsg.): Japan in der Krise, Soziale Herausforderungen und Bewältigungsstrategien, Wiesbaden: Springer, Printausgabe, S.171-194.

Die Laudatio finden Sie hier.